navigation

Softwarearchitektur en passant

Ein Jahrhunderttraum wie das Fliegen: Eine Maschine, die Menschen im Schach bezwingt. Auch heute noch für viele Entwickler eine faszinierende Aufgabe!

DokChess als Beispiel für arc42

Wie zerlegt man das Problem geschickt? Welche wichtigen Entscheidungen sind bei der Umsetzung zu treffen? Mit DokChess lernt Ihr das Nötigste, um selbst ein Schachprogramm zu bauen. Und Ihr erfahrt auf vergnügliche Weise en passant, wie Ihr ganz allgemein eine nachvollziehbare, angemessene Softwarearchitektur entwerfen, bewerten und festhalten könnt.

“Ich habe DokChess als Anschauungsmaterial für Vorträge und Workshops rund um Softwarearchitektur und -entwurf konzipiert und implementiert. Es ist eines der Fallbeispiele in meinem Buch über Architekturdokumentation. Die Java-Quelltexte liegen bei GitHub, weitere Informationen zur Implementierung findet Ihr auf diesen Seiten.

Ihr wollt selbst eine Schachengine implementieren? Dann startet hier!”

Stefan Zörner